Dellendrücken - Parkrempler und Co.

Kleine Delle ganz groß!

Obwohl Sie immer auf Ihr Fahrzeug achten, haben Sie plötzlich eine Delle an Ihrer Türe entdeckt?

Durch eine kleine Unachtsamkeit entstand beim Beladen eine kleine Delle am Heck oder Kofferaum?

Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz und meiden Sie Polieraktionen oder andere zweifelhafte Angebote auf Parkplätzen von Supermärkten.

Kommen Sie zu uns, denn wir beraten fair, mit Sachverstand und für Sie völlig kostenlos und unverbindlich!

Was passiert beim Dellendrücken eigentlich?

Die Delle muss von der Innenseite zugänglich sein. Bei Bedarf demontieren wir einfach die Verkleidung.

Spezielles Licht macht den Schaden deutlich sichtbar.

Mit eigens angefertigem Werkzeug, etwas Hitze und viel Gefühl wird das Blech punktgenau von innen in die ursprüngliche Form gebracht.

Größere Flächen verlangen besonderes Geschick, damit das Blech im nachhinein nicht springt!

Obwohl wir auch hier überaus erfolgreich sind, so darf der Lack trotzdem nicht beschädigt sein.

Lackschäden lassen sich aber durchaus auch mit kleinem Aufwand und geringen Kosten mit unserem Spotrepair-Verfahren beheben!